Liebe Nutzer/innen des Kreismedienzentrums,

an dieser Stelle konnten Sie in den vergangenen Wochen einen Text finden, mit dem sich unser Kollege Henry Probst als Leiter des Medienzentrums in Donaueschingen von Ihnen verabschiedet hat. Wir danken ihm für sein großes Engagement und für eine Zusammenarbeit, die geprägt war von einem freundschaftlichen Miteinander und vielen fruchtbaren Prozessen. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen Ruhestand.

Beizeiten haben wir schon miteinander geplant, wie es nach dieser personellen Veränderung weiter gehen soll. Es war schnell klar, dass wir das Medienzentrum in Donaueschingen nicht mehr mit einer Leiterstelle besetzen können. Die Anforderungen an den Leiter sind in den vergangenen Jahren so umfangreich und komplex geworden, dass mit dem zur Verfügung stehenden Stundenkontingent sinnvoller Weise nur noch eine Stelle ausgestattet werden kann. Herr Landrat Hinterseh war in den gemeinsamen Beratungsgesprächen gerne bereit, diese Veränderung mit zu tragen. Die Verwaltung des Kreismedienzentrums Schwarzwald-Baar erfolgt künftig zentral von Villingen aus. Der Standort Donaueschingen bleibt erhalten und wird mit versorgt. Wir haben intern sorgfältig geplant und sind uns sicher, dass ein tragfähiges Konzept für die Zukunft entstanden ist. 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und wollen Sie weiterhin mit einem breit gefächerten und wertigen Angebot für den Bereich Medienbildung unterstützen. 

Dietrich Danksin


Bock auf Buch - ein Kooperationsprojekt

Medienbildung ist ein weites Feld. Das ermöglicht viele Anknüpfungspunkte und lädt zum Miteinander ein. Im vorliegenden Beispiel stellen wir eine Kooperation des Kreismedienzentrums und der Stadtbibliothek Villingen-Schwenningen vor, die mit Schüler/innen des Gymnasiums am Romäusring realisiert wurde. Das Projekt „Bock auf Buch“ fand zum Schuljahresende 2013/14 mit Jugendlichen aus Klasse 7 und 8 statt. Sowohl für die Schülerbücherei wie auch für die Stadtbibliothek wurde eine Auswahl von Büchern gesichtet und präsentiert. Es wurden Kaufentscheidungen getroffen. Bei einem Tag der offenen Tür wurden die Projektergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Schülergruppe, die vom Kreismedienzentrum betreut wurde, hatte sich bei ihrer Arbeit für einen Radiobeitrag entschlossen. Näheres dazu erfahren Sie hier.


Aktueller Gerätetipp



„Mit Licht gestalten“
– das ist ein kreativer und spannender Prozess. Ob Fotografie oder Film, Bühne oder Installation, Licht schafft Atmosphäre und wird zu einer entscheidenden Gestaltungskomponente in der künstlerischen Aussage. Das Medienzentrum kann Ihnen mittlerweile ein qualitativ hochwertiges und vielfältiges Lichtsortiment anbieten. Unsere neuste Anschaffung ist ein Set mit drei Felloni Flächenleuchten und Zubehör – ideal für Film und Fotografie. Wir stellen Ihnen aber auch das Know-how im Umgang mit dieser Technik bereit und methodisch-didaktische Konzepte für den kreativen Einsatz in der Schule. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Weitere Infos zum Thema Licht finden Sie hier.


Aktueller Medientipp


In diesem Herbst jähren sich die Ereignisse zum 25. Mal, die am 9. November 1989 im Berliner Mauerfall ihren Höhepunkt fanden und eine Zeitenwende einleiteten. Aus diesem Anlass hat das Kreismedienzentrum eine Reihe von Medien zusammengestellt, die von ganz verschiedenen Blickwinkeln aus die Geschichte der DDR, den Prozess der Wiedervereinigung und Vergangenheitsbewältigung thematisieren. Gerne machen wir Ihnen konkrete Unterrichtsvorschläge. Lassen Sie sich beraten. Weitere Informationen finden Sie hier.


Seite der Bundesregierung
http://www.freiheit-und-einheit.de/Webs/Einheit/DE/Startseite/startseite_node.html

Seite von Berlin
http://www.berlin.de/mauerfall2014/


Medienrecherche

Medien am Standort Villingen

Medien am Standort Donaueschingen

Mit dem o.g. Link kommen Sie direkt zur Medienrecherche der Medienzentren im Schwarzwald-Baar-Kreis. Bedenken Sie bei Ihrer Medienauswahl, dass Sie über den  täglichen Transport per Kurier auf die Medien des zweiten Standortes zugreifen können.

Viel Erfolg!

Wenn Sie den Komfort der ONLINE-Reservierung und ONLINE-Verlängerung Ihrer Medien nutzen möchten, dann melden Sie sich am besten direkt im KMZ, damit wir gemeinsam Ihren ONLINE-Zugang einrichten können.

Kreismedienzentrum
Am Hoptbühl 2
78048 VS-Villingen

Fon: 07721 913-7200
Fax: 07721 913-8920
verleih.vs@kmz-sbk.de

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Montag
14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
8:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag
8:00 Uhr - 17:30 Uhr


Kreismedienzentrum
Eichendorffstraße 19
78166 Donaueschingen

Fon: 0771 1050
Fax: 0771 15182
verleih.ds@kmz-sbk.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
08:00 Uhr - 11:30 Uhr

Montag bis Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr