Projekt Beschreibung

Der Videowagen besteht im Wesentlichen aus einem Tablet, einem Kopflicht, einem Mikrofon und einem rollbaren Stativ. Mit ihm ist es möglich, schnell und einfach wertige Videoaufnahmen zu erstellen und in einen fertigen Film zu exportieren.
Das LED-Kopflicht ist akkubetrieben und kann zur Aufhellung verwendet werden. Für die Stromversorgung sind 6 AA Akkus zuständig, die ebenfalls zum Lieferumfang gehören. Es können aber alle handelsüblichen AA Batterien verwendet werden. Zusammen mit einem Kugelkopf, der an die LED-Leuchte geschraubt wird, wird das Licht auf den Blitzschuhadapter am Gehäuse gesteckt.
Um mit dem Videowagen den bestmöglichen Ton aufnehmen zu können, wird ein externes Audiointerface mit dem iPad verbunden. Damit kann das beigefügte Richtmikrofon verwendet werden, das professionelle Aufnahmen ermöglicht. Der Anschluss erfolgt über den Lightning-Eingang des iPads.

Desweiteren befinden sich unterschiedliche Linsenaufsätze im Koffer. Damit kann der Bildauschnitt entweder weitwinkliger oder teliger gemacht werden. Eine Anleitung für den Aufbau und Anschluss der einzelnen Geräte, Anleitungen zu den installierten Apps auf dem iPad (iMovie, iMotion Pro, Veescope) sowie ein Leitfaden für die Erstellung eines Drehbuches liegen ebenfalls bei. Auf dem mitgelieferten USB-Stick befinden sich außerdem zusätzliche Vorlagen und Tipps, die beim Erstellen eines Videos helfen können.