FIRST OF ALL: Ein Wort zur Fortbildung "Fotoprojekte"

Es macht wenig Sinn, zu diesem Themenbereich eine Fortbildung für einen Nachmittag auszuschreiben. Um in der Schule mit Schüler/innen Fotoprojekte umsetzen zu können, brauchen Lehrkräfte einen anderen Input. Dieser kann je nach Anliegen sehr unterschiedlich sein. Wir können Ihnen versichern, dass wir ab Klasse 3 für alle Schulstufen reichhaltige Erfahrungen gesammelt haben und gemeinsam mit Ihnen ein Fortbildungspaket nach Wunsch schnüren können. Wir sind bereit, auch in kleinen Teams mit Ihnen zu arbeiten. Wenn Sie Ihrem Unterricht im Bereich Medienbildung einen neuen Kick geben wollen – bei uns sind Sie richtig. Rufen Sie einfach an.


Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Es war noch nie so leicht wie im Zeitalter der Smartphones und Tablets, mit Schüler/innen Fotos zu produzieren und diese in Unterrichtsprozesse zu integrieren. Irgendwie ist die Möglichkeit der methodisch-didaktischen Nutzung und der sich daraus ergebenden Lernchancen aber nicht wirklich in den Schulen angekommen. Im Rahmen unseres Auftrags zur Medienbildung möchte sich das Kreismedienzentrum deshalb für die kommenden Jahre hier einen Schwerpunkt setzen. Das bedeutet zum einen, dass wir den Schulen ein geeignetes und vielfältiges Equipment zur Verfügung stellen, zum anderen wollen wir aber auch für verschiedene Klassenstufen Unterrichtsvorschläge machen und Fotobeispiele als Impuls und Ideengeber auf unserer Website bereitstellen.
Oben wurden bereits die Allzweckwerkzeuge Smartphone und Tablet angesprochen. In vielen Situationen eignen sie sich hervorragend für spontane Schnappschüsse oder zur Dokumentation eines Sachverhalts, eines Ereignisses, eines Gegenstands. Wer fotografisch detailliert gestalten möchte, der hat natürlich mit Fotokameras deutlich bessere Möglichkeiten. An diesem Punkt setzen wir mit unserem Equipment an.


Der Einsatz im Unterricht:

Wie oben bereits erwähnt möchten wir uns für den Themenbereich „Bild – Fotografie“ einen Schwerpunkt setzen und Sie fortan mit Ideen und Anregungen für den methodisch-didaktischen Einsatz im Unterricht unterstützen. Schauen Sie also immer mal wieder hier rein, die Themenliste wird ständig erweitert.


Canon SX120 IS

10 Canon Kompaktkameras eignen sich besonders innerhalb von Räumen für den fotografischen Einsatz. Die Kamera besitzt ein Display, das im Außenbereich bei Sonnenschein der detaillierten Bildkontrolle Grenzen setzt. Das Kameramodell bietet ein einfaches Handling und gleichzeitig gute Qualität. Schon in der Grundschule lassen sich damit problemlos Fotoprojekte realisieren.

Panasonic Lumix G6

Mit 8 Systemkameras des Typs Panasonic Lumix G6 stellen wir modernste Kameratechnik bereit, die sich durch den sehr guten elektronischen Sucher und das elegante Handling hervorragend für Unterrichtsprojekte eignet. Für jede Kamera gibt es zusätzlich ein Makro-Objektiv. So lassen sich die Blicke der Schüler/innen auch auf die kleinen Dinge lenken. Es entstehen Möglichkeiten für viele interessante Entdeckungen. Weitere Objektive für gezielte Vorhaben wie Portrait-, Street-Fotografie oder Teleaufnahmen stehen zur Verfügung.

Gerne bieten wir Ihnen auch dieses Buch an:

Panasonic Lumix GX8

4K für Foto und Video

Wie viele Panasonic-Kameras bringt auch die GX8 einen 4K-Videomodus mit: Filme nimmt sie mit 3840 x 2160 Pixeln, einer Frequenz von bis zu 25 Bildern/s und einer maximalen Datenrate von 100 Mbit/s auf. Bei Full-HD sind bis zu 50 B/s möglich. Die Tonspur bei Videos lässt sich durch den Anschluss eines externen Mikrofons verbessern (im Medienzentrum erhältlich). Die 4K-Videos haben eine brillante Schärfe. Bereits in der Kamera lassen sich aus Videostream Standbilder mit 8 Megapixeln speichern, die den Vergleich mit „normalen“ Fotos in dieser Auflösung nicht zu scheuen brauchen.

Von diesem Kameratyp haben wir 1 Modell.

Panasonic Lumix G81

Die G81 ist eine Weiterentwicklung zur GX8.

Von diesem Kameratyp stellen wir 2 Modelle bereit. 

Gerne bieten wir Ihnen auch dieses Buch an:

Canon EOS 60D

Hier handelt es sich um 2 Spiegelreflexmodelle des Typs Canon EOS 60 D mit verschiedenen Objektiven und Systemblitz. Wer gerne mit einem optischen Sucher arbeitet, wählt diesen Kameratyp. Betreffs Bildqualität und Handling stehen die Systemkameras aus der Lumix-Reihe aber dem Spiegelreflexmodell in nichts nach.


Für weitere fotografische Vorhaben stellen wir verschiedene Spezialkameras zur Verfügung.

Casio EX-ZR1000

Die EX-ZR1000 ist eine Kompaktkamera mit der Besonderheit, Zeitlupenaufnahmen erstellen zu können. Bei reduzierter Auflösung stehen höhere Serienbildraten zur Verfügung bis hin zu 1.000 Bildern pro Sekunde bei 224 x 64 Pixeln. Brauchbarere Auflösungen werden bei 120 Bildern pro Sekunde (640 x 480 Pixel) und 240 Bildern pro Sekunde (512 x 384 Pixel) erreicht. Damit lassen sich Bewegungsabläufe einfangen, die normalerweise für das menschliche Auge unsichtbar bleiben.

Mikroskop-Kamera

Diese Kamera ist besonders geeignet, wenn bei Unterrichtsprojekten die Mikroskopier-Ergebnisse von den Schülern digital gespeichert werden sollen. Der mobile Einsatz ist gut möglich.

USB-Mikroskop mit  max. Vergrößerung: 400 fach
Objektivrevolver: 3 Objektive / Objektive: 4x, 10x, 40x
Beleuchtungsarten: Auflicht, Durchlicht, LED-Beleuchtung
Auflösung: 1600 x 1200, 800 x 600
Fotoformat: JPEG / Videoformat: AVI

Mikro-Kamera, Lupenkamera

Mit der DigiMikroMobile können auf einfache Weise Nahaufnahmen bei Naturbeobachtungen erstellt und auf SD-Karte gespeichert werden.


Zubehör

Die Kameraausrüstung wird ergänzt durch eine ganze Reihe von Zubehörteilen. Dazu gehören Filter, Objektive, das Lichtequipment (Informationen zum Licht erhalten Sie hier), verschiedene Stative, aber auch Reflektoren und Hintergründe. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.